Montag, 7. August 2017

Bericht LVM RO am 30.06.2017 in Uelzen

Mit einem recht großen Team waren wir bei der 1. Landesverbands Meisterschaft  RO des LV Hamburg vertreten. 
In Klasse 1 starteten Sofia mit Juni, Ursula mit Cathy und Monika mit Cookie
In Klasse 2 gingen Monika mit Ayana, Gaby mit Milow und Almut mit Aatje an den Start
In Klasse 3 war  Ursula mit Anicke und Chayenne gleich doppelt vertreten
Bei den Senioren gingen Steffie mit Jade und Marion mit Meggae an den Start. 
Die LVM fand bei sehr gutem Hundesportwetter statt und der Platz war gut vorbereitet und auch für Verpflegung war bestens gesorgt. So waren wir alle hochmotiviert. Leider ist keine Ergebnisliste verfügbar, so dass ich meine Erinnerung bemühen werde…. 
In den Klassen 1,2,  und 3 gingen wir alle mit guten und sehr guten Ergebnissen vom  Platz. 
Bei den Senioren sah es anders aus: 
Marion zeigte mit Meggae einen hervorragenden Lauf. Leider Führte Marion 1 Übung nicht der Prüfungsordnung entsprechend durch, was sie nicht nur 10 Punkte, sondern auch den Titel kostete, da es an ihrem tollen Lauf sonst nichts zu beanstanden gab! 
Den Titel bei den Senioren und damit auch eine Sichere Qualifikation für die BSP 2018 in Lüneburg sicherten sich Steffie und Jade!!! Von vier Teams die vorzügliche 99 Punkte erreichten, hatten Steffie und Jade die beste Zeit! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Samstag, 5. August 2017

Welpenstunde nur samstags

Aktuell findet der Welpenkurs samstags, ab 12:15 Uhr bei Martina und Stefan statt.

Mittwoch, 2. August 2017

Montag, 10. Juli 2017

Agility Airport Cup 2017

Ein schönes Wochenende liegt hinter uns.
Der G20 konnte zahlreiche Agilitysportler nicht davon abhalten, bei unserem Cup zu starten. Am Sonnabend gab es zwar einige Aufregung, weil einige Hubschrauber permanent den Platz überflogen. Das war aber am Mittag vorbei und so konzentrierte sich alles auf die schönen Parcours von Nancy Rosenstock und Dirk Wattjes.

Sonntag blieben dann auch unsere Pforten geöffnet und einige Zaungäste sahen tolle Läufe um den Einzug ins Finale.

Nachmittags war es dann soweit: Die qualifizierten Teams kämpften um den großen Pokal, den der Hamburger Airport gespendet hat.

Im Team Small setzte sich Ina Eschenburg mit Mr. X durch, im Medium war Franziska Arndt mit Tic Tac erfolgreich und bei den Large Ines Kohl mit Mik. Herzlichen Glückwunsch.


Bedanken möchten wir uns bei allen Helfern, die zum Gelingen dieses Turniers beigetragen haben.

Wir hoffen auf ein Wiedersehen 2018       





Eure Altonaer